Pressemitteilungen

02.06.2020

Ein neuer Corona-Fall in Ense

Im Kreis Soest gibt es Stand 2. Juni 2020, 14 Uhr, einen neuen Corona-Fall in Ense. Damit sind im Kreis Soest 364 bestätigte Corona-Fälle erfasst worden (Vortag 363). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 351). Fünf sind aktuell infiziert (Vortag: vier). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.
01.06.2020

Nach wie vor 363 bestätigte Corona-Fälle

Im Kreis Soest gibt es Stand 1. Juni 2020, 14 Uhr, unverändert 363 bestätigte Corona-Fälle (Vortag 363). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 351). Vier sind aktuell infiziert (Vortag: vier). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Aktuell befindet sich ein Erkrankter in stationärer Behandlung. Dieser wird nicht auf der Intensivstation versorgt. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.
31.05.2020

Unverändert 363 Corona-Fälle

Im Kreis Soest gibt es Stand 31. Mai 2020, 14 Uhr, unverändert 363 bestätigte Corona-Fälle (Vortag 363). Es gelten 351 Menschen als genesen (Vortag 351). Vier sind aktuell infiziert (Vortag: vier). Acht Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Aktuell befindet sich kein Erkrankter mehr in stationärer Behandlung. Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.
Seite: 1 2 3 ... 197

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z