Nächster Halt: Zukunft

Kreativwettbewerb für junge Menschen startet im Kreis Soest

Pressemeldung vom 17.02.2021 10:00

Kreis Soest (kso.2021.02.17.078.sc/jdw). Momentan ist vieles im Umbruch und Prognosen für die Zukunft fallen schwerer denn je. Genau aus diesem Grund haben sich das Medienzentrum, die Bildungsregion und das Schulamt für den Kreis Soest für ihren neuen Kreativwettbewerb das Thema Zukunft ausgesucht. Es handelt sich dabei um eine Neuausrichtung des seit vielen Jahren bekannten Schreibwettbewerbs. Erstmals können Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Kreis Soest neben Texten jetzt auch Hör- und Videobeiträge einreichen.


Kreativität und Talent kann sich auf vielfältige Weise ausdrücken. Aus diesem Grund sucht das Medienzentrum gemeinsam mit der Bildungsregion und dem Schulamt für den Kreis Soest in diesem Jahr neben jungen Schreibtalenten auch jugendliche Filmemacher und Filmemacherinnen, Radioreporter und Radioreporterinnen, Vlogger und Vloggerinnen, Poetry-Slammer und -Slammerinnen oder Comiczeichner und Comiczeichnerinnen. Der ehemalige Schreibwettbewerb verändert damit sein Gesicht und wird zum bunten Kreativwettbewerb. Einzige Gemeinsamkeit in der Vielfalt: Alle Teilnehmenden sollen mit ihrem Beitrag eine Geschichte zum diesjährigen Wettbewerbsthema „Nächster Halt: Zukunft“ erzählen. Das Thema wurde von den Organisatoren bewusst gewählt, um in der aktuellen Zeit den Blick der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler hoffnungsvoll nach vorne zu richten.

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen, die im Kreis Soest in die fünfte bis dreizehnte Klasse einer weiterführenden Schule gehen. Es dürfen Beiträge in digitaler Form eingereicht werden, die einer der drei Wettbewerbskategorien zugeordnet werden können: Textbeiträge, Hörbeiträge oder Videobeiträge. Das können zum Beispiel Kurzgeschichten, Gedichte, Kurzfilme, Vlogs, Slam-Poetry, Podcasts oder Comics sein. Die Teilnahme ist sowohl einzeln als auch in Gruppen möglich.

Eine Jury aus Lehrkräften, Autorinnen und Autoren sowie Fachkräften aus der Medienbranche wird alle Beiträge nach Einsendeschluss am 15. April 2021 sichten und über die Plätze eins bis drei in jeder Wettbewerbskategorie entscheiden. Berücksichtigt werden bei der Bewertung insbesondere die Idee, die kreative Umsetzung und natürlich das Alter der Teilnehmenden. Zu gewinnen gibt es Gutscheine und Sachpreise. Die besten Beiträge werden im Juni 2021 im Rahmen einer Online-Veranstaltung unter Mitwirkung des bekannten Sportmoderators und Autors Ulli Potofski ausgezeichnet.

Die genauen Wettbewerbsbedingungen können auf der zugehörigen Internetseite www.kreis-soest.de/kreativwettbewerb nachgelesen werden. Bei weiteren Fragen gibt das Team des Medienzentrums Auskunft unter der Nummer 02921/30-3606.


Links und Downloads

  • Kreativ werden und gewinnen
    Dateigröße: 353,70 KB
    Mitmachen beim Kreativwettbewerb: Kinder und Jugendliche der weiterführenden Schulen im Kreis Soest können Geschichten zur Zukunft mit unterschiedlichen Medienformaten erzählen und Preise gewinnen. Grafik: Anni Sauerland
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z