35 bestätigte Corona-Fälle

Fallzahl von Montag auf Dienstag weiter angestiegen

Pressemeldung vom 17.03.2020 13:00

Kreis Soest (kso.2020.03.17.134.-rn/jdw). Die Fallzahl bestätigter Corona-Fälle im Soester Kreisgebiet ist von Montag auf Dienstag, 17. März 2020, weiter angestiegen, und zwar von 25 auf 35 Fälle. Das teilt der Krisenstab der Kreisverwaltung mit.


Damit verteilen sich die bisher gemeldete bestätigten Fälle wie folgt auf die Kommunen im Kreis Soest: Anröchte 1, Bad Sassendorf 5, Erwitte 2, Geseke 2, Lippetal 1, Lippstadt 5, Möhnesee 4, Rüthen 1, Soest 9, Warstein 1, Welver 1, Werl 3.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z