Achter, neunter und zehnter Corona-Fall

Personen aus Werl, Möhnesee und Bad Sassendorf betroffen

Pressemeldung vom 13.03.2020 14:00

Kreis Soest (kso.2020.03.13.117.jdw/tw). Am Freitag, 13. März 2020, wurden dem Gesundheitsamt der achte, neunte und zehnte bestätigte Corona-Fall für das Soester Kreisgebiet gemeldet. Es handelt sich um Personen aus Werl, Möhnesee und Bad Sassendorf.


Alle drei infizierten Personen sind aus dem Urlaub in Österreich zurückgekehrt. Die Kontaktpersonen sind ermittelt, informiert und in häuslicher Isolierung.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z