Vierter bestätigter Corona-Fall

Person aus Lippstadt nach Österreich-Urlaub positiv getestet

Pressemeldung vom 12.03.2020 10:00

Kreis Soest (kso.2020.03.12.112.-rn). Am späten Mittwochnachmittag (11. März 2020), kurz nach Abschluss der Pressekonferenz des Kreises zum Thema, wurde dem Gesundheitsamt ein vierter bestätigter Corona-Fall gemeldet. Es handelt sich um eine Person aus Lippstadt, die einen Urlaub in Österreich verbracht hat.


Die Kontaktpersonen sind bekannt. Für den bestätigten Fall und eine Kontaktperson wurde häusliche Isolierung angeordnet.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z